Kurs Industriekrane 1 Tag

hallenkrane

Kursbeschreibung

Die Kursgestaltung ist auf Praktiker/innen abgestimmt. Gesetzliche Grundlagen und Regeln der Arbeitssicherheit Herstellervorschriften Kranaufbau, Fachausdrücke, Bedienungsarten und Lastdiagramm Mechanische und elektrische Sicherheitseinrichtungen Anschlagmittel, Anschlagen von Lasten und diverse Lastgewichte ermitteln Inbetriebsetzung, Die Vermittlung der theoretischen Kenntnisse wird durch praktische Übungen unter Anleitung erfahrener Fachausbilder ergänzt. Bedienen und Ausserbetriebsetzung des Krans Einsatz im Bereich von elektrischen Leitungen Kranseile, Wartung und Unterhalt.

Kursinhalt
Sicheres Bedienen von Brücken-, Portal- und Schwenkarmkranen. Kenntnisse der Krantechnik, der Hersteller und Sicherheitsvorschriften und der Täglichen Kontrollen der Betriebstauglichkeit. Weiter erwerben die Teilnehmer auch die Berechtigung zum Anschlagen von Lasten gemäss Kurs Heben & Anschlagen
Ausbildungsnachweis
Der Kurs wird mit einer Lernerfolgskontrolle abgeschlossen.
Jeder Teilnehmer erhält eine Kursbestätigung
Zielgruppe
Bediener von Brücken-, Portal- und Schwenkarmkranen. Bediener von temporär aufgestelltem Portalkran auf Baustellen
Anforderungen
Gute Deutschkenntnisse (Lesen und Verstehen), gutes Auffassungsvermögen. Mindestalter 18 Jahre
Teilnehmende
Mindestens 6 bis maximal 16 Teilnehmende pro Kurs
Praxis pro Referent à ca. 6 - 8 Personen
Kursdauer
1 Tag
Kursort
In Ihrem Betrieb oder Ausbildungszentrum
Kosten pro Person
CHF 400.-- exkl. CZV Eintrag Fr. 25.00
*weitere Angaben in den AGB
Im Kurspreis inbegriffen
Kursunterlagen, Ausbildungsnachweis